Mittwoch, 26. April 2017

Kirschblüte

Auch wenn der Kirschbaum vor meinem Fenster nicht mehr blüht, so sind die Blüten auf den Karten immer noch sehr hübsch. Gemacht haben wir dieses Set bei einem kleinen Bastelnachmittag bei Renate.

Montag, 24. April 2017

Kommunion

Ich brauche dieses Jahr 12 Kommunionkarten, da 10 meiner Schüler zur KOmmunion gehen und 2 Freundinnen meiner Tochter. Auf Massenproduktion hatte ich noch keine Lust, so entstanden diese hier, angelehnt an eine Karte, die ich bei Daniela gesehen habe.


Den kleinen Engel mit Kerze bekam ich bei der letzten Bestellung bei Charlie und Paulchen geschenkt. Wenn das mal nicht eine nette Überraschung war!

Verlinkt bei diesen Challenges:

Cards and More

Carolas Linkparty

Kreativ Durcheinander

Samstag, 22. April 2017

Osterkalender

Bei Nicole habe ich beim Osterkalender mitgemacht. Meine Karte kam leider nicht pünktlich an, dafür habe ich mich jetzt umso mehr über sie gefreut. Es wäre auch sehr schade um die Karte gewesen, denn Gudrun hat sich so viel Mühe gegeben:


Vielen lieben Dank, Gudrun! Ich habe mich sehr gefreut!

Außerdem zeige ich euch heute noch ein paar Ostergeschenke, die ich bekommen habe.

Von Eva:


Von Renate:


Und Sabine:

Freitag, 21. April 2017

Tüte

Diese süße Eulentüte habe ich von Sabine bekommen. Perfekt, wo ich doch jetzt all meine Osterdeko wegräumen muss.

Mittwoch, 19. April 2017

Mini-Album

Es geht weiter mit etwas ganz anderem. Wir waren mit Freunden in London und sind auf Harry Potters Spuren gewandelt. Um all die Erinnerungen festhalten zu können, habe ich für die zwei Kinder je ein Album gewerkelt.


Hier seht ihr ein paar Innenseiten des noch leeren Albums. Ein bisschen habe ich schon verziert. Die Postkarten wurden auf Umschläge geklebt, so dass die Eintrittskarten zu den Harry Potter Studios, Fahrkarten etc. auch ihren PLatz finden. In die Hüllen habe ich Sammelkarten eines alten Albums gesteckt.


Und damit wir vier auch ja nicht für Muggle gehalten wurden gab es für jeden noch einen Satz Buttons mit Hogwartshaus und Lieblingscharakter um die Kleidung zu verzieren.


Ich bin schon auf die fertigen Alben gespannt.

Montag, 17. April 2017

Fensterdeko

Diese hübsche Deko bekam ich von Renate geschenkt. Ich hoffe ich denke daran, das nächstes Jahr nachzubasteln, so eine hübsche Geschenkidee!


Ich wünsche euch einen schönen Ostermontag!

Sonntag, 16. April 2017

Donnerstag, 13. April 2017

Lila Eierschächtelchen

Noch so ein missglückter Spritz- und EInfärbversuch der Eierschachteln. Aber wenigstens haben sie sich noch einigermaßen retten lassen.

Dienstag, 11. April 2017

Sonntag, 9. April 2017

Freitag, 7. April 2017

Osterkörbchen

Ebenfalls eine Idee für den Workshop. Die Kinder hatten sich "Hasen und vielleicht ein Osternest" gewünscht. Und heute beginnen hier auch endlich die Osterferien! Was für eine Freude!

Donnerstag, 6. April 2017

Gastdesign

Bei den Nightshiftstampers habe ich den Gastdesign-Spot letztens gewonnen. Das Thema der Challenge dieses Mal lautet: "Musik liegt in der Luft". Für mich als vollkommen unmusikalischen Menschen ja gerade ein tolles Thema :-D
Aber gut, ich habe in meinem Bastelfundus ein bisschen herumgekruscht und ein paar passende Sachen dazu gefunden.

Montag, 3. April 2017

Samstag, 1. April 2017

Geburtstagskarte

Die Stanze hatte ich auch noch nie verwendet, und den Prägefolder auch nicht. Endlich kam ich mal dazu.

Donnerstag, 30. März 2017

Hasen im Quadrat

Wieder ein Hasenquadrat aus dem Anhänger-Set von Depot und meine Lieblingsstanze zur Zeit vom Steckenpferdchen.

Dienstag, 28. März 2017

Blumen

Was freue ich mich gerade über alles was grünt und blüht. Dieses blumige Geschenkset habe ich für eine Freundin zum Geburtstag gebastelt. Im Umschlag versteckt sich ein Gutschein für einen Bastelladen.

Sonntag, 26. März 2017

Ostern

Ostern ist ja auch schon wieder in 3 Wochen, gerade vergeht die Zeit so schnell. Bei Depot gab es ein süßes Tag- und Stempelset. Aus diesem Set sind die Quadrate und die Kordel.


Ich wünsche euch allen einen schönen, sonnigen Sonntag! Mich hat die Zeitumstellung wieder ganz schön mitgenommen.

Donnerstag, 23. März 2017

Grellpink

Überall auf den Blogs liest man wie toll und einfach es klappt, die Eierkartons einzufärben. Dachte ich mir, probier ich es auch mal. Also glutrote Stempelfarbe genommen, gespritzt - und grellpinke Karton bekommen.

Kann ja nicht sein, dachte ich mir. Tutorial also nochmal angeschaut - dankenswerterweise gibt es ja dafür immer diese Videos in denen man in den ersten 10 Minuten schön manikürte Fingernägel bewundern darf, bevor es dann endlich los geht - nochmal gespritzt, und was soll ich sagen? Noch ein grellpinkes Kartönchen bekommen.

Die mussten jetzt also auch irgendwie verziert werden um an Ostern unters Volk gebracht zu werden.



Dienstag, 21. März 2017

Goodies

Gesehen habe ich sie so ähnlich bei Elvira. Das sind nette kleine Goodies für Kollegen, Bekannte und Freunde vor Ostern.

Freitag, 17. März 2017

Österlich

...geht es diese Woche bei mir weiter. Renate hat a so tolle LEporellos gebastelt, und uns bei einem Mini-Workshop die Rohlinge geliefert. Aber ich muss ja sagen, das Verzieren war so gar nicht meins.


Hier ist das Innenleben:


Meine Tochter hat überraschenderweise auch mal List gehabt und hat das kleinere Leporello verziert.

Dienstag, 14. März 2017

Minimalistisch

Mal wieder eine Karte mit fast nix drauf. Und der "zauberhaft"-Stempel macht sich auch im Frühling noch sehr gut.

Sonntag, 12. März 2017

Montag, 6. März 2017

Kaktus in greenery???

Im RAdio gehört: "Greenery ist das neue Rose Quartz und der Kaktus ist der neue Flamingo". Waaaas? Ich weiß nicht, ob ich dafür schon bereit bin!

Samstag, 4. März 2017

Früüüühling

Mir war nach Sommer, Sonne, Wärme... etwas karibisches Flair. Die Blüte erinnert mich auch immer an die Türkei, genauso warm, heiß und sonnig. Ohne Wassermelone sieht die Karte auch sehr gut aus, aber was soll ich sagen: Mir fiel die goldene Wassermelone in die Hand und wer sagt schon nein zu einer goldenen Wassermelone?

Donnerstag, 2. März 2017

Winterferien

Hier in Bayern sind gerade Winterferien. Und ich denke, das wird auch meine letzte Winterkarte sein. Im März langt es mir dann doch irgendwie mit dem ganzen Winter.

Dienstag, 28. Februar 2017

Geschenktüte

Passend zu den Karten gibt es dann noch diese Tüte, in dem ein Gutschein und eine Süßigkeit steckt.

Montag, 27. Februar 2017

Set

Mit dem Tüten-Stanzbrett lassen sich auch kleine Verpackungen aus dem Geschenkpapier machen.

Sonntag, 26. Februar 2017

Geburtstag

Meine Tochter brauchte auch noch eine Karte für eine Freundin. Dafür hat sie einfach ein paar Luftballons aus dem Geschenkpapier ausgeschnitten.

Samstag, 25. Februar 2017

Luftballons

Bei Depot lachte mich dieses Luftballon-Geschenkpapier an und ich musste es kaufen. Daheim habe ich dann auch gleich ein paar Sachen damit gewerkelt. Jetzt vor Fasching haben einige Geburtstag, und da musste ich meinen Kartenvorrat aufstocken. Die Luftballons passen ja so schön zu Geburtstag und Fasching.

Donnerstag, 23. Februar 2017

Noch mehr Wintergetier

Diese Karte habe ich so ähnlich vor Weihnachten mal bei Karin gesehen und frech nachgebastelt.

Dienstag, 21. Februar 2017

Wintervogel

Obwohl ich mir ja eingebildet habe morgens schon Vogelgezwitscher gehört zu haben.

Sonntag, 19. Februar 2017

Zauberhafter Hirsch

Den Stempel "zauberhaft" habe ich schon länger, nur kam ich noch nicht dazu ihn zu verwenden. Irgendwie hat er dann doch nie so wirklich auf die Karte gepasst, die ich gerade gewerkelt habe. Diese Art Karte kam mir da ganz recht, um ihn und meinen schönen Kärtchenbogen vor Ostern doch nochmal zu verwenden.

Samstag, 18. Februar 2017

Winterlich

Es ist nochmal Winter, zumindest wenn es darum geht morgens Eis von der Autoscheibe zu kratzen.

Freitag, 17. Februar 2017

Schülerkarten

Mit meinen Schülern bastelte ich im Englischunterricht auch Valentinskärtchen. Das war es dann jetzt mit den ganzen Herzen. Jetzt wird es Zeit für Fasching!



Donnerstag, 16. Februar 2017

Sour Cream

Und hier nochmal die sour cream container in Nah-Aufnahme.Gefüllt sind sie mit kleinen roten Herzen. Diese waren für meine Kollegen. Das Schulhalbjahr geht langsam zu Ende, alle sind beschäftigt mit Zeugnissen und Lernentwicklungsgesprächen, da kann ein bisschen Schokolade ja nicht schaden.

Mittwoch, 15. Februar 2017

Etwas verspätet

Da ich krank war und nicht zum bloggen kam, gibt es einige Detailaufnahmen vorn Projekten noch im Laufe dieser Woche. Die Tütchen im Vordergrund sind von Renate