Donnerstag, 24. Dezember 2015

Geprägte Oblaten

Wer hätte das gedacht, dass man auch Oblaten prägen kann?

Gesehen habe ich es hier und dann gleich mal alle Prägefolder rausgekramt, die ich hatte. Ein Großteil davon war beim Starter-Kit meiner Big Shot dabei und ich habe sie noch nie verwendet. Bis heute.

Meine Tochter hat inzwischen 2 Päckchen Oblaten geprägt... und gleich gegessen. Denn geprägt schmecken sie besser meinte sie. :-D

Es ist aber auch eine wunderschöne Idee um das Weihnachts-Dessert zu verzieren, egal ob auf Mousse, Muffins oder Eis - die sehen einfach toll aus!


Nachtrag: So sah dann das Ergebnis auf dem Nachtisch aus:


Ich wünsche euch allen schöne und besinnliche Weihnachtsfeiertage!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen